Startseite

Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum

Sie befinden sich hier -->   Mehr Details...

18.01.2018 - 06:01 Uhr


Aus unserem Webkatalog

Die letzten 3 Einträge

Die 5 beliebtesten Einträge

TOP-5 Liste Bewertungen


Besucherstatistik

Besucher gesamt:

Seitenaufrufe:
In den letzten 24h:

419.092

5.776.681
4.224

 


Die Detailseite zu diesem Eintrag wurde bereits 10x aufgerufen.



Standardeintrag www.schnarchstopp.net
Bekommen Sie nachts kein Auge zu? Was kann man tun, wenn der Partner starker Schnarcher ist und man selber einen leichten Schlaf hat? Das gelegentliche schlechte Schlafen hat bekanntlich keine größeren Folgen, allerdings sollte der notwendige Schlaf längerfristig ausbleiben kann das diverse Folgen haben. Es beginnt mit einem stätigen Leistungsabfall, leichte Reizbarkeit und kann schließlich bei psychischen Störungen wie Schizophrenie, Wahnvorstellungen oder Psychosen enden. Demnach ist der nächtliche Schlaf wichtiger, als man gelegentlich vermutet. Was kann man gegen das Schnarchen unternehmen? Gibt es Mittel gegen Schnarchen?
Mittel gegen Schnarchen sind äußerst vielfältig. Wir unterscheiden zwischen mechanische Mittel gegen Schnarchen und tablettenförmigen Mittel gegen Schnarchen. Ersteres sind extern, am Körper angebrachte Apparaturen, wie z.B. Beißschienen oder Antischnarchbandagen, diese sorgen für eine optimale Kieferstellung während des Schlafens, sodass man nachts optimale Atmungsbedingungen hat, weiters gibt es Nasenspreizer oder Reizstromschnarchstopper. Je nachdem wie das Schnarchgeräusch entsteht, benötigt man ein anderes Hilfsmittel dagegen. Tablettenförmige Mittel gegen Schnarchen sind z.B. Präparate wie Snoreblock. Diese verhindern, dass Rachen- und Halsgewebe im Zuge der Atemluft zu vibrieren beginnen. Diese lieferten bisher wirklich gute Ergebnisse und sind deshalb äußerst beliebt.
Ursachen für das lästige Schnarchen ist in so gut wie allen Fällen vibrierendes Gewebe im Hals- und Rachenraum. Grund dafür kann ein verrutschter Zungengrund, verengte nasale Atemwege, ein flatterndes Gaumensegel oder ein zu großes Gaumenzäpfchen sein. Die meisten dieser Ursachen kann man mit diversen Mittel gegen Schnarchen in den Griff bekommen. Mehr dazu erfahren Sie auf unserer Website.

Kategorie:  aufrufen
Webadresse:  www.schnarchstopp.net
Eingetragen am: 11.01.2018
Bewertungen: 0
Bewertet mit:    0 von 10 möglichen Punkten
Thema: Webseite
Keywords: Schnarchen Schnarchstopper Schnarchstopp
Sprachen:
Diesen Eintrag:  bewerten
Link defekt?
AGB-Verstoss?
hier melden

Google-Suche: Indexierte Seiten    Backlinks

Google
Mit den eingetragenen Keywords suchen bei...

Google  |  Bing  |  dmoz  |  Wikipedia  |  Yahoo



Zurück

 
Bannerexchange von DEFW-Bannertausch.de

Nutzungsbedingungen  |  Faq  |  Kontakt  |  Impressum  |  Backlink  |  Suchboxen  |  Sitemap

Copyright © by Webcentrale.de alle Rechte vorbehalten - Script: phplinX Portal

Seite generiert in 0.0554 Sekunden